weiter > close[x]
zu Allegra 2
 
zur Übersicht
Töne: gis',as',g'',fis'',a'',b'',gis'',as'',h'',c'''
Tonleitern und Dreiklänge: B,g,G,a
160 Seiten!

Nun wird in den Tonarten hin und her mehrstimmig musiziert. Es hat für jeden etwas: klassische, volkstümliche und peppige Stücke. Uwe Heger und Allan Rosenheck haben speziell für ALLEGRA komponiert. Das Heft ist auch eine echte Fundgrube für Ensembles. Oft hat es eine Tenorflötenstimme, manchmal auch eine (transponierte) Altstimme.
Zu Allegra 3 gibt es zwei Play-Along CDs.

Die Instrumentierungen sind dem Stil der Stücke angepasst. Das macht die CDs interessant und abwechslungsreich.
Ein Genuss auch nur zum Hören!
Die meisten Stücke sind in zwei verschiedenen Tempi aufgenommen.

Hörproben

(schnelles Tempo):


A jele
Variation Kuckuck
Tarantella
La mattinada
Ash grove
Mercado
Die roten Schuhe
Die CDs wurden in folgenden Studios aufgenommen:
Dirk Benner
Erlenstrasse 20, D-57234 Wilnsdorf
www.klang-fabrik.de
www.volker-kuentz.de
www.ralfschuon.de
www.zerbin.eu

zu Allegra 2
 
zur Übersicht